Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Optimierung des Zahnfleischverlaufs

Ein unregelmäßiger Zahnfleischverlauf kann verschiedene Ursachen haben. Er ist entweder die Folge von früheren entzündlichen Erkrankungen, Traumata oder Fehlstellungen der Zähne. Aber auch im Rahmen von nicht- bzw. suboptimalen zahnärztlichen Restaurationen können Veränderungen des Zahnfleischverlaufs entstehen. Die Wiederherstellung ist sowohl durch aufbauende (additive) oder abtragende (subtraktive) Verfahren, nicht selten aber auch durch eine Kombination aus beiden Techniken möglich.

Optimierung des Zahnfleischverlaufs

Gerade vor umfangreichen Restaurationen in ästhetisch kritischen Regionen sollte eine Optimierung des Zahnfleischverlaufes in das Gesamtkonzept der Rehabilitierung einbezogen werden.