Keramikschalen / Veneers

Veneers im Frontzahnbereich stellen ein weiteres Beispiel vollkeramischer Versorgungen dar. Im Gegensatz zu Kronen handelt es sich hierbei um hauchdünne Verblendschalen aus Keramik, die auf die Oberfläche der natürlichen Zähne dauerhaft aufgeklebt werden. Leicht beschädigte, zu kurze oder geringfügig schief stehende Zähne können mit Hilfe solcher Keramikverblendschalen in Farbe und Position korrigiert werden. Ein deutlicher Vorteil liegt im besonders schonenden Umgang mit gesunder Zahnhartsubstanz.

Mehr Informationen erhalten Sie gerne in einem ausführlichem Beratungsgespräch in unserer Aachener Zahnarztpraxis von Ihrem Zahnarzt.