1. Periimplantitis-Workshop

Am 28.05.11 veranstalteten Dr. Christian Hammächer und Priv.-Doz. Dr. Jamal Stein in Zusammenarbeit mit der Fa. Geistlich den "1. Aachener Periimplantitis-Workshop". Im komplett ausgebuchten Kurs führten Dr. Hammächer und Dr. Stein mit ihrem Vortrag zunächst in die Theorie des Themas ein und beleuchteten kurzweilig aus der Sicht ihrer jeweiligen Spezialisierungen Implantologie und Parodontologie den aktuellen wissenschaftlichen Stand rund um die Entstehung und Entwicklung der Periimplantitis und die verschiedenen Therapiemöglichkeiten. Viele klinische Bilder von interessanten eigenen Behandlungsfällen sorgten für eine angeregte Diskussion der vorgestellten Fälle und Konzepte und einen lebhaften kollegialen fachlichen Austausch

Das neu erworbene Wissen um die therapeutische Handhabung der Periimplantitis setzten die Workshop-Teilnehmer anschließend praktisch in Hands-on-Übungen an Schweinekiefern um: die Reinigung der Implantatoberfläche, die knöcherne Defektfüllung und den optimalen chirurgischen Wundverschluß.

Der Periimplantitis-Workshop war eine rundum gelungene Veranstaltung und brachte allen Teilnehmern nicht nur sichtlich Spaß, sondern direkt für den nächsten Arbeitstag umsetzbares Wissen - und schloß darüber hinaus erfolgreich eine Lücke innerhalb des fachlichen Fortbildungsangebotes im Grenzgebiet zwischen Implantologie und Parodontologie.

1. Periimplantitis-Workshop-Aachen